Mittel zum Zweck

Die Qualität unserer Angebote wird auch durch die Qualität unserer Ausrüstung bestimmt. Bei dessen Auswahl haben wir daher auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit geachtet. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige unserer wichtigsten Ausrüstungsgegenstände mit ihren technischen Details vor.



Mercedes-Benz / Iglhaut-Sprinter 319 CDI

Gäste-Busse von Spreescouts: Wir haben dafür zwei Mercedes-Werksfahrzeuge vom Allrad-Spezialisten Iglhaut umbauen lassen. Permanenter Allradantrieb, Getriebeuntersetzung, Unterfahrschutz, Vorderachs-, Hinterachs- und Zentraldifferentialsperre und 125 mm zusätzliche Bodenfreiheit. Sollte es auch dann nicht mehr weiter gehen - eine Profiwinde von Warn zieht den Bus wieder aus dem Dreck!





Scout-Bike von Rotor
Nicht nur wir träumen vom Rad, das endlos hält und immer super fährt! Wir haben jemanden gefunden, der uns unser Traumrad nach unseren speziellen Wünschen zusammengebaut hat – die kleine Fahrrad-Manufaktur Rotor-Bikes in Leipzig! Magura HS-33, Shimano Alfine, Echtledergriffe von XLC! Drei Ausstattungsdetails, die erahnen lassen, dass dieses schlichte Rad durch "innere" Werte überzeugt!




Kanadier "Spirit II" von We no nah
Unser perfektes Boot für die kleinen Spreewaldfließe ist ein Canadier und kommt auch aus Kanada, vom traditionsreichen Hersteller We no nah. Die Vorteile des "Spirit II" liegen für uns auf der Hand: Man findet bequem zu Dritt in diesem Boot Platz und kann auch noch reichlich Gepäck laden. Man sitzt gegenüber Kajaks leicht erhöht und sieht so mehr von der Landschaft. Und man paddelt nur auf einer Seite, was gerade bei Anfängern die Hosen länger trocken hält! Und nicht nur wir sind von den Qualitäten des "Spirit II" überzeugt, wie ein Test des Kanu-Magazins zeigt.

Zu unseren Kanadiern gibt es leichte Holzpaddel, wasserdichte Packtonnen und bei Bedarf Schwimmwesten dazu. Mit unserem Kanuanhänger sind wir bei der Wahl des Abfahrts- und Ankunftsortes zudem völlig flexibel.




Schöner Tafeln mit "Salzburg"

Schlichte Gartenmöbel aus heimischen Hölzern sollten es sein. Es wurde das Modell "Salzburg" aus offenporig lasierter Robinie und einem einfachen, feuerverzinkten Metallgestell. Für die Bequemlichkeit wurden Kissen aus Leinen der Lausitzer Leinenweberei Hoffmann mit einer Naturlatexfüllung gefertigt.


flagge flagge